Ein erfolgreicher Sonntag war es heute für unsere beiden Frauenteams

Die 2. Mannschaft trat zum Kellerduell beim OSV Meerbusch an und konnte einen ganz wichtigen 2:1 Sieg im Abstiegskampf einfahren. Lisa Tannigel traf erst per Elfmeter und dann in der Nachspielzeit zum viel umjubelten Siegtreffer.

Glückwunsch an euch und hoffentlich gibt das Auftrieb für die nächsten Spiele 💪 Für die erste Mannschaft ging es heute zum Auswärtsspiel nach Klosterhardt. Nach einer völlig überzeugenden Leistung gewann man dort mit 0:12!!! Die Tore gegen einen überforderten Gegner schossen Leonie Zellmann (4x), Sandra Kosfelder (3x), Sonja Deckers (3x) sowie Pilar Stüttgen und Sarah Esser jeweils einmal. Am nächsten Mittwoch findet ein Teatspiel gegen den FSC Mönchengladbach statt und der nächste Sonntag ist dann spielfrei.

Nächster Sieg für die 1. Frauenmannschaft

Heute stand das schwere Auswärtsspiel bei Eintracht Solingen an und unsere Mädels gewannen nach einer sehr überzeugenden Leistung mit 0:4. Von Anfang an war man dem Gegner klar überlegen, erspielte sich gute Torchancen und ließ hinten nichts zu.

Zwar sollte es in der ersten Halbzeit noch nicht mit dem Tore schießen klappen, doch in der zweiten Halbzeit belohnte sich die Mannschaft endlich für ihr gutes Spiel. Leonie Zellmann schoss das erste Tor und nur Minuten später erhöhte Cecilie Lischke auf 0:2.

Das nächste Tor gelang Sarah Esser mit einem gefühlvollen Schlenzer von der Strafraumgrenze. Den Schlusspunkt setzte dann Sonja Deckers. Insgesamt also ein verdienter Auswärtssieg, mit dem man weiterhin ganz oben mit dabei ist.

Nächste Woche geht es dann zu Hause gegen den FC Mönchengladbach. Anstoß ist diesmal um 15 Uhr!